Jetzt KOSTENFREIEN BERATUNGSTERMIN VEREINBAREn:  TEL. 01573-1497579                                                                          

     Jetzt bis Ende 2018 noch in Saarlouis und ab 2019 wieder in Neunkirchen!

 

 

Kryolipolyse ist nicht gleich Kryolipolyse!

 

Clatuu - Cool4D

Was ist das Besondere an diesem neuen sehr starken System?

 

Die Behandlungsköpfe sind zu 100% aus Metall und kühlen somit komplett das eingesaugte Fettgewebe herunter. Während in der Regel lediglich 40% des eingesaugten Fettgewebes bei herkömmlichen Kryo-Modellen kühlen, haben sie mit diesem System eine 3-mal so hohe Leistung!

 

Ein weiteres großes Plus ist, dass dieses Verfahren auch für die Beine sehr angenehm ist. Hier versagen die meisten herkömmlichen Geräte, da das Fettgewebe dort in der Regel fester gelagert ist und die Applikatoren der Standardmodelle durch die geringe Saugleistung schlecht Halt finden.

Überzeugen Sie sich selbst vor Ort von dieser Methode. Gerne berate ich Sie hierzu.

 

Bei der Kryolipolyse handelt es sich um eine sehr schonende und effektive Methode, um ohne Schmerzen und Ausfallzeiten, gezielt eine Behandlung vorzunehmen. Der Trend der Superstars!

 

Im Prinzip beruht die Kryolipolyse auf einer hochgradig kontrollierten Kühlmethode, wodurch gezielt lokal und zeitlich begrenzt eine Gewebeabkühlung erfolgt.

Eine Behandlung dauert 60 Minuten. Diese sollte falls erforderlich, nach ca. 8 Wochen wiederholt werden. Je nach Körperumfang sind sogar mehrere Behandlungen notwendig! Hierfür wird ein Design-Applikator verwendet, der durch ein erzeugtes Vakuum fixiert an den Problemzonen seine Wirkung entfaltet. Die Kälteimpulse können nun direkt an Ort und Stelle ihre Arbeit beginnen!

 

Die Taktung in der Kryolipolyse beträgt grundsätzlich 60 Minuten und kann nicht in z.B. zweimal 30 Minuten gesplittet werden, da das Fettgewebe erst einmal heruntergekühlt werden muss und dies schon eine größere Zeitspanne in Anspruch nimmt.

 

Bitte beachten Sie, das Sie beim Kauf von Paketen große Einsparungen erzielen können.

Gerne können wir auch zusammen im Institut einen fairen Preis für Sie erarbeiten.

 

1 Körperareal (entspricht einer Behandlung) z.B. Bauch 60 Minuten

 

2 Körperareale (entspricht eine Behandlungen) z.B. Hüfte od. Beine 60 Minuten

 

3 Körperareale (entspricht zwei Behandlungen) z.B. Bauch u. Hüften 120 Minuten

 

4 Körperareale (entspricht zwei Behandlungen) z.B. Hüfte und Beine 120 Minuten

 

Kontraindikationen

 Stark übergewichtige Personen

 Nesselsucht

 Erkrankungen des Fettgewebes

 Kältekrankheit

 Schwangerschaft

 Wunden, Blutungen, frische Narben

 Hauterkrankungen

 sämtliche Erkrankungen des Blutes (z.B. Hämophilie, Thrombose etc.)

 

 Vorsichtsmaßnahmen

 7 Tage vor der Behandlung keine blutverdünnenden Medikamente, wie Voltaren,    Aspirin, Ibuprofen oder Marcumar einnehmen.

 Bequeme Kleidung mitbringen

 Bei Erkältungen Rücksprache halten mit „Body-on-ice“.


Nach der Behandlung

  • ca. 7 Tage direkte Sonne meiden
  • Im Anschluss der Behandlung ca. 14 Tage lang auf fett- und kohlehydratreiche Speisen verzichten und Sport treiben!
  • genügend Wasser oder Tee trinken